Wiederherstellung von Dokumenten in Microsoft Office

Die Lösungen für Microsoft Office Word auf dieser Seite funktionieren nicht mehr und die Wiederherstellung von Word-Dateien ist für die meisten Office-Anwendungen wie Excel, PowerPoint usw. geeignet.

Microsoft Word hat seine Arbeit eingestellt 2003, 2007, 2010, 2013, 2016

Probleme mit Word, Excel, Powerpoint und Co. beheben

Es kann gesagt werden, dass jeder weiß, wie man die Microsoft Word-Anwendung ziemlich gut verwendet, insbesondere für fortgeschrittene Studenten und Angestellte. So starten den Rechner doch Microsoft Office funktioniert nicht mehr, dann kann dies verschiedene Hintergründe haben. Selbst wenn Sie ein Word-Meister sind, ist es häufig, dass Sie ausflippen, wenn Sie in Schwierigkeiten geraten! Zum Beispiel passiert den meisten von uns ein häufiges Problem, wenn Microsoft Office Word einfach nicht mehr funktioniert.

Normalerweise, wenn Sie mit dem Fehler “aufgehört zu arbeiten” konfrontiert werden, haben Sie zwei Möglichkeiten, die Sie ergreifen können, wenn die Fehlermeldung erscheint, entweder Sie suchen online nach einer Lösung oder Sie schließen das Programm. Möglicherweise sind Sie an einem anderen Microsoft Word-Problem interessiert: wenn ein Dateifehler aufgetreten ist.

Warum funktioniert Microsoft Word nicht mehr

Viele Gründe können dazu führen, dass Word fehlerhaft funktioniert, einschließlich Ihrer aktuellen Word-Version, die nicht mit Ihrem aktuellen Betriebssystem kompatibel ist, Word ist veraltet, Treiber- oder Add-in-Probleme, die auch auf Mac auftreten können und dazu führen, dass Word-Dokumente unerwartet geschlossen werden (glücklicherweise können Benutzer lernen, wie man ungespeicherte Word-Dokumente auf Mac mithilfe von drei möglichen Tipps wiederherstellen kann). Daher können Sie die Word-Datei nicht mehr öffnen, ohne eine intelligente Fehlersuche durchzuführen. Also, lernen wir ein paar Tipps, um den Fehler sofort zu beheben!

Wie behebt man Microsoft Word, das in Windows 10/8/7 nicht mehr funktioniert?

Sobald Word plötzlich nicht mehr funktioniert, versuchen Sie, zuerst die neuesten Updates zu installieren und Add-Ins zu deaktivieren. Wenn das nicht hilft! Fahren Sie mit den folgenden erweiterten Methoden zur Fehlerbehebung fort.

Lösung 1 – Automatische Reparatur von Word 2003/2007/2010/2013/2016

  • Unter Windows 10, 8 oder 7 öffnen Sie die Systemsteuerung, klicken Sie auf “Programme und Funktionen” und dann auf “Microsoft Office”.
  • Klicken Sie im Fenster auf “Reparieren” und dann auf “Fortfahren”.
  • Sie können “Online-Reparatur” und “Schnellreparatur” wählen.
  • Lassen Sie die Reparatur abschließen und starten Sie Ihren Computer neu.

Lösung 2 – Löschen Sie die normale.dot-Datei

Öffnen Sie Meinen Computer oder Diesen PC, und geben Sie im Suchfeld Normal.dot und Suche ein. Suchen und löschen Sie nur die Datei Normal.dot im Pfad: C:\Users\Administrator\AppData\Roaming\Microsoft\Templates.

Wie kann man Word wiederherstellen, nachdem Microsoft Word die Arbeit eingestellt hat

Der Verlust einer Word-Datei ist das Unerwarteteste, was Ihnen passieren kann, wenn Microsoft Office Word einfach aufhört, aus heiterem Himmel zu funktionieren…. Ist es noch möglich, nicht gespeicherte Word-Dokumente wiederherzustellen?

Wie Sie vielleicht wissen, speichert Microsoft Office beim Bearbeiten automatisch eine Word-Datei, und diese temporär gespeicherten Dateien befinden sich in einem AutoRecover-Ordner. Wenn dies der Fall ist, dass Sie eine Word-Datei geschlossen haben, ohne sie zu speichern, stellen Sie einfach das verlorene Word-Dokument dort wieder her.
Oder, wenn dies nicht erfolgreich ist, nutzen Sie die Chance, die Word-Recovery mit einer Dateiwiederherstellungssoftware eines Drittanbieters zu starten. EaseUS Data Recovery Wizard Free ermöglicht es Benutzern, 2 GB verlorene oder gelöschte Word-Dateien ohne Kosten für Sie wiederherzustellen. Worauf wartest du noch? Laden Sie die Software herunter und folgen Sie der Anleitung zur Wiederherstellung von Word, nachdem Microsoft Word seine Arbeit eingestellt hat.

Folgen Sie einem einfachen Weg, um verlorene Word-Dokumente wiederherzustellen: Wählen Sie den Speicherort der Word-Datei aus.
Scannen aller verlorenen Daten Word-Dateien auswählen und wiederherstellen

Schritt 1. Wählen Sie den Speicherort der Word-Datei aus

Es ist der erste Schritt. Sie müssen genau wissen, wo Ihre Word-Dateien verloren gegangen sind, wählen Sie eine Festplatte oder einen bestimmten Ordner. Wenn es sich auf einem USB-Stick oder einer SD-Karte befindet, führen Sie einen weiteren Schritt aus, um es mit Ihrem Computer zu verbinden.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Laufwerk X: und klicken Sie auf die Schaltfläche Scan.

Schritt 2. Scannen aller verlorenen Daten

Die Software beginnt sofort mit dem Scannen aller verlorenen Daten auf dem ausgewählten Laufwerk, und Sie werden immer mehr Daten in den Scanergebnissen sehen.

Schritt 3. Word-Dateien auswählen und wiederherstellen

Verwenden Sie nach dem Scan den schnellsten Weg zu den gewünschten Word-Dokumenten, indem Sie in der Dropdown-Liste unter “Filter” “Dokumente” auswählen. Sie dürfen eine Word-Datei in der Vorschau anzeigen, wenn Sie eine Microsoft Word-Anwendung auf Ihrem Computer installiert haben. Wählen Sie abschließend die gewünschten Dokumente aus und klicken Sie auf “Wiederherstellen”.